Dahlie

Zertifikatsprogramm "DaLiJe"

Zertifikatsprogramm zu Data Literacy an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dahlie
Foto: Goumbik from Pixabay

Durch die fortschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft werden Fähigkeiten zum Verständnis und Umgang mit Daten immer wichtiger. Data Literacy, also die Fähigkeit, planvoll mit Daten umzugehen und sie jeweiligen Kontext bewusst einsetzen und hinterfragen zu können, stellt daher keine spezielle Kompetenz für einzelne Expertengruppen wie Data Scientists oder Data Stewards dar, sondern eine grundlegende Kernkompetenz, die nicht nur in der Wissenschaft sondern auch für das Berufsleben und die gesellschaftliche Teilhabe relevant ist.

Mit dem Zertifikatsprogramm DaLiJe ("Data Literacy Jena") sollen Studierende aller Fachrichtungen die Möglichkeit bekommen, Kompetenzen zum Umgang mit Daten zu erwerben, von allgemeinen Grundlagen bis hin zu fachspezifischen Methoden. Dabei werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt, alle Studierenden der Friedrich-Schiller-Universität können teilnehmen. Das Zertifikatsprogramm kann über den gesamten Zeitraum des Studiums absolviert werden, der Zeitpunkt für den Einstieg kann selbst gewählt werden.

Im Rahmen des Zertifikats können 3 Stufen erworben werden, die inhaltlich und organisatorisch aufeinander aufbauen.

Zertifikatsstufen

Logo DaLiJe Zertifkat Stufe Awareness
Stufe 1: Awareness
Einführung zu Themen rund um die Arbeit mit Daten
Logo DaLiJe Zertifkat Stufe Basic
Stufe 2: Basic
Vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten zum Umgang mit Daten
Logo DaLiJe Zertifkat Stufe Advanced
Stufe 3: Advanced
Interdisziplinäres Datenprojekt

Bei Fragen zum Zertifikatskurs wenden Sie sich gerne an das Data-Literacy-Team: dataliteracy@uni-jena.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang